»volleyballevent.de«
PROFESSIONAL SPEAKERS & DJS

In-House-Schulung.

"Mit dem Masterplan haben wir uns zum Ziel gesetzt, zunehmend mehr Zuschauer in die Hallen zu locken und neben dem Fachpublikum auch die breite Masse für unsere Sportart zu begeistern. Dazu möchten wir die Bundesligaspieltage zu Events ausbauen..." (Zitat aus dem VBL-Wiki, den ganzen Artikel kann man hier nachlesen: http://www.vbl-wiki.de/wiki/Hallensprecher/Kompetenzteam)

Dafür wurde die In-House-Schulung ins Leben gerufen. Kurz gesagt: ein Experte kommt in die Halle und begeleitet den Heimspieltag. Im anschließenden Feedback-Gespräch gibt er Tipps und Anregungen (Infos zur In-House-Schulung findet man ebenfalls bei dem Link oben).

Die In-House-Schulungen der VBL (Volleyball Bundesliga) sind für alle Vereine gedacht, die am Spielbetrieb der 1. und 2. Volleyball Bundesliga teilnehmen. Auch Vereine in den Ligen darunter können sich an die Experten wenden und so die ein oder andere sinnvolle Idee für ihre Heimspiele bekommen.